Wahnsinn!

 

Was waren das für zwei tolle Erlebnisse für unsere Jungs der mJD.
Am Sonntag, den 15. September ging es gemeinsam mit der mJE in die Sporthalle nach Hamburg. Dort durften die Jungs zum Spiel gegen den ASV Hamm-Westfalen mit ihren Hamburger Idolen einlaufen und anschließend auf der Tribüne das Spiel verfolgen.


Gestern dann der Ausflug nach Flensburg zum Champions League Spiel SG Flensburg-Handewitt gegen den FC Barcelona. Nach dem Spiel konnten die Jungs ausgiebig auf Autogrammjagd gehen.


Ein Riesen Dankeschön an Florian Gehre vom HSV Hamburg und Opa Steckhan von Flensburg-Handewitt, die uns diese unvergesslichen Momente ermöglicht haben.

Bramstedter Turnerschaft von 1861 e.V. - Handballabteilung