Haus Waldeck neuer Sponsor der wA

Die wA hatte am letzten Sonntag gleich mehrfach Anlass zur Freude: Zunächst besiegten sie in einem spannenden Spiel die SG Dithmarschen Süd, dann überreichte ihnen Oliver Mees, Inhaber von Haus Waldeck, neue Trikots. Sponsor Mees hat das Spiel der wA-Mädels so gut gefallen, dass er sich weitere Partien anschauen und seine Unterstützung ausbauen möchte, beispielsweise bei Fahrten zu Auswärtsspielen. Und noch ein Förderer war in der Halle: Holger Werner überreichte Aufwärmshirts.

Die wA hat aktuell vier ihrer sieben Vorrundenspiele in der SH-Liga Süd absolviert und steht mit nur zwei Minuspunkten auf Tabellenplatz zwei. Ihr bisher schwächstes Spiel zeigte sie am Sonntag. Die Mädels starteten extrem nervös und taten sich ungewohnt schwer, zum Torerfolg zu kommen. Das ermunterte die Dithmarscherinnen, sie führten 10:12 zur Pause und zu Beginn der zweiten Hälfte sogar 11:17. Doch die BT-Mädels gaben nicht auf. Mit einer starken Torhüterin im Rücken, fing sich endlich die zuvor arg wacklige Deckung. Das Tempospiel funktionierte plötzlich. Und auch von der recht groben Spielweise des Gegners ließen sich die Mädels nicht beeindrucken, sondern arbeiteten sich zielstrebig Tor um Tor vor und drehten schließlich die Partie.

Am Ende stand es 29:27 für die BT - toller Teamgeist und Kampfeswille!

Bramstedter Turnerschaft von 1861 e.V. - Handballabteilung