Männer

1. Spieltag | BT - TSV Alt Duvenstedt 2 | 27-16

 

Unsere neu formierte Männermannschaft hatte diesen Samstag ihren ersten Auftritt, den sie sehr souverän lösten.

Die sehr junge Truppe spielte gegen Duvenstedt 2 einen phasenweise tollen Handball.

 

Zu Beginn des Spiels plätscherte alles so ein wenig hin und her, technische Fehler, leichte Unkonzentriertheiten in der Abwehr hielten die Partie offen. Ab der 10ten Minute etwa fingen wir uns und konnten Tor um Tor zwischen uns und die Duvenstedter packen. Schnelle Mitte, Konzeptionen mit unterschiedlichen Varianten fanden immer häufiger den Weg ins Tor.

Bis zur Halbzeit konnten wir uns dann auf 15:8 absetzen. Von den 8 Gegentreffern waren auch noch 4 Strafwürfe.

 

Natürlich wollten wir uns in der zweiten Hälfte weiter so konzentriert präsentieren. Hinten bekamen wir das auch hin, nur vorne ließen wir zu viele Gelegenheiten ungenutzt. Phasen mit tollen Toren aus einer druckvollen zweiten oder dritten Welle folgten Wurfversuche die dem Übermut der Jugend geschuldet waren.

Wir blieben hinten relativ stabil, ließen wenig zu, waren dann gegen Ende des Spiels sogar gegen die Strafwürfe erfolgreich. Mori konnte gleich zwei Siebenmeter entschärfen.

 

Am Ende konnte sich fast jeder Spieler in die Torschützenliste eintragen, sogar unser Jobi Heesters nutzte seine Chance zum Torerfolg und trug zum 27:16 Erfolg bei.

 

Wir haben vermutlich den jüngsten Altersschnitt aller Mannschaften, obwohl Jobi bei uns spielt. Mit Jan Bastian, Hendrik Böje und den älteren A Jugendlichen fehlten sogar noch einige Akteure, die dann nächstes Wochenende gegen Tungendorf das zweite Heimspiel hintereinander gewinnen wollen.

 

Für die BT spielten Dirk(Jobi),Freddy, Tristan, Finn, Jannik, Andre, Jonas, Tobi, Otto, Leon, Mori, Lars.

 

Wir freuen uns auf euren Besuch nächsten Samstag um 17:30 Uhr in der Schäferberghalle.

Bramstedter Turnerschaft von 1861 e.V. - Handballabteilung