wJC – 2 Siege in einer Woche

Am Mittwoch hieß es für unsere Mädels der wJC bereits antreten zu müssen. Wir empfingen die Mannschaft aus Wift. Ein sehr schleppendes Spiel, die Mädels kamen nicht so richtig aus sich heraus und doch war der Sieg nicht gefährdet. Am Ende stand auf der Anzeigetafel ein 21:18! 

(Mitgespielt haben: Anna, Paulina, Anneke (8), Amelie (3), Lia, Lisa, Fides (1), Hanna (1), Joyce, Frida (7), Finja & unsere D-Mädels Marie, Marlene & Martha (1))

 

Das sollte für die Woche noch nicht alles gewesen sein…Achtung: Nervenkitzel!

Die Stärke der Horst/Kiebitzreiher Mädels kennend, gingen wir am Sonntag ins Spiel. Bereits nach dem ersten eigenen Angriff, war der sich treffende Blick der Trainerinnen eindeutig: „Was war das?“ Unsere Spielerinnen hatten einen Zug zum Tor, wie noch nie zuvor derartig dagewesen. Die Abwehrleistung lies ebenso die Augen der Zuschauer leuchten! Bälle wurden geblockt, abgefangen und geschickt herausgespielt. Pfiffig und voller Spielfreude gelang es uns mit einer 3-Tore-Führung, trotz 4/4 verworfener 7-Meter (das üben wir nochmal), in die Halbzeit zu gehen (12:9).

Die Abwehr der Horst/Kiebitzreiherinnen stand nach der Halbzeit noch besser und verlangte uns jegliche Kräfte ab! Die Konzentration konnten wir leider nicht halten, sodass die Gegner in der 34´ Minute anschlossen (14:14). Plötzlich lag man dann doch zurück. Das 16:18 (43´) scheint jedoch alle wachgerüttelt zu haben und unsere Mädels bewiesen, dass sie selbst in der Lage sind, das Spiel wieder zu drehen. Ganz besonders Joyce scheint in diesem Spiel den Schalter umgelegt zu haben. Sie hatte ihren ganz besonderen Moment mit dem Anschlusstreffer bereits zum 16:16, woraufhin die 2 folgenden Tore ebenfalls auf ihr Konto gingen. Mit einem 4:0-Lauf gewinnen wir doch tatsächlich das Spiel!

Jubelschreie & kreischende, wild applaudierende Fans machten den Sieg komplett! Die wJC bedankt sich für die tolle Stimmung und die lieben, unterstützenden Zuschauer – auf das wir uns ganz bald wiedersehen!

(Mitgespielt haben: Paulina, Anneke (7), Anna, Amelie (2), Lia (1), Lisa, Fides (1), Hanna, Joyce (4), Frida (6) & unsere D-Mädels Marlene, Valeska & Lena)

Bramstedter Turnerschaft von 1861 e.V. - Handballabteilung