Frauen

10. Spieltag | SG Kollmar/Neuendorf 2 - Bramstedter TS | 19:28 (11:9)

Das dritte Spiel innerhalb von 7 Tagen - uns steckte ordentlich was in den Knochen. Zumal wir nach Donnerstag mit der Verletzung unserer Abwehrchefin Judith Poggensee einen weiteren längerfristigen Ausfall haben.


Der Start ins Spiel war entsprechend schwerfällig. Der Ball ging häufig verloren und auch der Torwart leistete sich einige Dusseligkeiten. So gingen wir sogar mit einem 2-Tore-Rückstand in die Pause. Eins war klar: So durfte es nicht weitergehen.


In der zweiten Hälfte arbeiteten wir uns langsam an das Unentschieden heran und ab der 45. Minute fanden wir endlich die Wege zum Torerfolg. In einem 10-minütigen 10:0 Lauf holten wir den längst überfälligen Vorsprung heraus und konnten diesen die letzten 5 Minuten verwalten. (Auch trotz einiger Unstimmigkeiten mit dem Unparteiischen...)
 

Swantje Jantzen

Bramstedter Turnerschaft von 1861 e.V. - Handballabteilung