Männer

7. Spieltag | MTV Herzhorn 2 - Bramstedter TS | 25:35

Mit guter Einstellung und hoch motiviert starteten wir in gewohnter 6: 0 Abwehr. Der MTV schenkte uns nichts und es entwickelte sich ein  gutes KOL-Spiel. Die Abwehrreihen und unser Torwart dominierten das Spiel, sodass sich keine Mannschaft klar absetzen konnte.

 

Mit Beginn der zweiten Hälfte wechselten wir die Linksaußenposition, was sich auszahlte. Drei Gegenstöße in Folge sorgten für einen Vier-Tore-Vorsprung, der dann kontinuierlich ausgebaut werden konnte. Mitte der 2. Hälfte schlichen sich zwar die eine oder andere Unkonzentriertheit ein, die aber ohne großen Schaden überstanden werden konnte.

Großes Lob auch an den MTV, der uns das Leben schön schwer gemacht hat. 

Bernd Grewe

Bramstedter Turnerschaft von 1861 e.V. - Handballabteilung