mJA

4. Spieltag | BT - HC Treia/Jübek | 34-17

 

Kurz nach Ende der Herbstferien hatten wir nun am Dienstag (31.10.) unser viertes Saisonspiel, welches auch unser vierter Sieg werden sollte. Die Spielpause hatten wir alle gut überstanden und gingen so zuversichtlich in das Spiel gegen Treia. Vor dem Spiel hatte uns Bernd nochmal ermahnt, vollen Einsatz zu geben und konzentriert zu arbeiten. Leider konnten wir die Vorgaben unseres Trainers nicht in allen Punkten umsetzen und gingen so ohne spielerisch zu überzeugen „nur“ mit einer Führung von 15:8 in die Halbzeit. In der Halbzeitpause ermahnte uns Bernd noch einmal hochkonzentriert in die zweite Halbzeit zu gehen. Aber erst ab Mitte der zweiten Halbzeit konnten wir uns dann noch deutlicher absetzen und das Spiel mit einem Endstand von 34:17 beenden. Trotz des deutlichen Sieges war Bernd unserer Leistung auf dem Spielfeld nicht in allen Belangen mit zufrieden.

(Melvin)

Bramstedter Turnerschaft von 1861 e.V. - Handballabteilung